Der Spieletreff im Rodenberg (vormals SpieleTreff Oberhof) findet zweimal im Jahr statt.
Von Ostermontag bis zum darauffolgenden Sonntag treffen sich seit 1997 mittlerweile fast 400 spielebegeisterte Leute zum Spielen. Da der Ostertermin durch 'ehemalige' Teilnehmer auf Jahre hinaus ausgebucht ist, findet ein zweiter Spieletreff im Herbst statt. Es handelt sich um einen privatorganisierten, familienfreundlichen Spieletreff für große und kleine Spieler, der seit 2018
im Goebel‘s Hotel Rodenberg in Rotenburg a.d. Fulda ausgerichtet wird. Gespielt wird alles von Kinder- und Familienspielen bis hin zu anspruchsvollen Strategie- und Taktikspielen. Die Spiele werden von den Teilnehmern selber mitgebracht. An Ostern steht auch ein Kontingent an neuen und aktuellen Spielen von Verlagen zum Testen bereit.

Sonntag, 5. Mai 2013

2013 - Drei Magier Spiele



Der verzauberte Turm

Gespielte Spieleranzahl: 2-4
Wertungsbereich 
- Spielspaß (1 schlecht bis 10 sehr gut): 7-10
- Spielmaterial (1 sehr schlecht bis 10 spitzenmäßig): 9-10

Hilfreiche Hinweise (Regeln, Material etc.): 
  •  Spitzen Bewertungen bei Spielspaß und großartige beim Material.
  • Tolles Interaktionsspiel für klein und groß
  • Regelfragen:
    -  Hat der Zauberer nach dem 1. Schlüsselfund nicht deutliche Vorteile?

Die verzauberten Rumpelriesen

Gespielte Spieleranzahl: 2-4
Wertungsbereich 
- Spielspaß (1 schlecht bis 10 sehr gut): 7-9
- Spielmaterial (1 sehr schlecht bis 10 spitzenmäßig): 9-10

Hilfreiche Hinweise (Regeln, Material etc.):
  • Spitzen Bewertungen bei Spielspaß und großartige beim Material.
  • Schöne Spielidee – kooperativ deutlich leichter
  • Erwachsene:  kooperative Variante ist ein nettes, schnelles Spiel mit einer sehr schönen Grafik
  • Erwachsene: sehr schön
  • Die Wutzel mit den Igelhaaren sind am tollsten!
  • Für kleine Kinder die Zeit um ca. 15 Sekunden verlängern.
  • Sanduhr ist ungeschickt weil man warten muss bis sie durchgelaufen ist, wenn ein Wutzel schnell gefunden wurde.